Anders WiLD!

Vom 11.-22. Juni 2020 auf Tverstøyl
Intuitionstraining und Wildniserlebnis für die Wegfinder der neuen Zeit

Raus aus dem Hamsterrad des Alltags und rein in die wilde Natur Norwegens!

> Du willst mehr vom Leben, als nur vorgegangenen Pfaden folgen?
> Du willst auf dein Herz hören – egal was andere darüber sagen?
> Und du willst dich wieder mit deinem Spirit verbinden und erfahren was das Leben außer arbeiten und studieren zu bieten hat?

Dann bist du hier genau richtig.

Warum?

Vor knapp 3 Jahren habe ich mich selber auf die Reise gemacht, meinem Weg ausserhalb des konventionellen Bildungssystems zu folgen und bin seither total on fire für die Möglichkeiten, die sich damit auftun.

Was, wenn …?

> wenn dir die Schule/das Studium noch keinen stimmigen Weg für die Zukunft aufgezeigt haben
> wenn du spürst oder weisst, dass da noch mehr ist, als wir gelernt haben
> du nach etwas Neuem suchst
> und du dich berufen fühlst, das Leben neugierig auf einem neuen Level zu erforschen

Einem neuen Level an Ehrlichkeit. An Begegnung. An Erleben. Authentizität. Und Menschsein.

Themen die uns durch die Tage begleiten sind unter Anderem:

> Was ist mein Herzensweg?
> Tools und Techniken, wie du das herausfindest und deinen Weg gestaltest
> Einblick in die Welt unserer feinstofflichen Begleiter und Möglichkeiten wie du dich mit ihnen verbindest
> Körperbewusstsein, Fokus lenken, Energie zentrieren
> Glaubenssätze transformieren, visualisieren und vieles mehr

Mir ist bewusst, dass Spiritualität heute manchmal noch einen etwas „un-bodenständigen“ Ruf hat. Das möchte ich ändern. Deshalb sind in diesem Format spirituelle Themen verbunden mit physischen Aktivitäten, wie Kanufahren, Bogenschiessen, Wandern, Klettern oder Holz spalten. Wir verbinden Welten, viel mehr als wir sie voneinander abgrenzen. Dabei inspiriert uns die vielfältige Natur Norwegens und wir nutzen die Stille der Landschaft als Möglichkeit uns selber besser kennenzulernen.

Lachen, erleben, querdenken, philosophieren, meditieren, ausprobieren – anders WiLD sein eben!

Und los gehts!

Weitere Infos

Ablauf

Donnerstag 11.06.2020 Anreisetag, Hütten beziehen, gemütlich ankommen
Freitag 12.06.2020 Programmstart – jetzt geht’s los!
Sonntag 21.06.2020 Abschlusstag, Reise vorbereiten
Montag 22.06.2020 Abreisetag

Altersgruppe
18 bis 35 Jahre, 12 Plätze stehen bereit.

Deine Investition
Pilotpreis von 1500 CHF statt 2000 CHF für 10 Tage inklusive Verpflegung, Tagesprogramm, individuelles Coaching, Wildnisaktivitäten und Übernachtungen. Exkl. An-/Abreise.

Team
Anders WiLD! Ist mein Herzensprojekt auf dem Weg, mir in dieser Welt den Beruf zu kreieren, den es noch nicht gibt und dabei meine Erfahrungen und mein Wissen zu teilen.
Während der Tage begleitet uns Bernd als Experte für Outdooraktivitäten und Sabine hält den Raum für individuelle Sessions und persönliche Anliegen, während wir uns voll ins Erlebnis begeben.
Danke für den Support der ganzen Familie Spelten, dieses erste Projekt Wirklichkeit werden zu lassen!

Reise
Eigenanreise – es bietet sich an, davor oder danach den Aufenthalt in Norwegen zu verlängern. Mit Zuglinien und Fähre gut erreichbare traumhafte Wandergebiete, wie zB der Lysefjord laden ein, das Land auf eigene Faust zu entdecken – vielleicht reist du auch mit dem Fahrrad an oder ihr findet euch möglicherweise schon vor Beginn zusammen auf einer Autofahrt hierhin … Let’s connect!
Genauere Anreiseinfos findest du auf der Webseite von Visit Wilderness.

Unterkunft
Wir übernachten im Hüttendorf. Ihr teilt euch zu viert eine grosse Hütte mit Campingküche und Zweierzimmern. Gemeinsames Toiletten und Duschhaus ist ganz nahe der Hütten.
Genaueres zum Hüttendorf findest du ebenfalls auf der Webseite.

Verpflegung
Vegan, zuckerfrei und so einfach-fein wie möglich ist das Essenscredo der Tage.
Genau dein Ding – oder eine gute Gelegenheit etwas Neues auszuprobieren.

Anmeldung und Kontakt
Per E-Mail an vivienne.amrein@icloud.com
Oder via Visit Wilderness info@visit-wilderness.com


Let’s create the world we wish to live in!

Demnächst!

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Über uns
Hinter Visit Wilderness verbirgt sich die Familie Spelten, die schon lange den Traum von Norwegen träumt! Nun ist er wahr geworden – seit Sommer 2008 wohnen wir jetzt in Tverstøyl. Seit 2000 hatten wir den Platz immer von Juni bis September gepachtet, um unsere Familien­reisen und Jugend­freizeiten dort durchzuführen.
Facebook Posts

Keine aktuellen Facebook-Posts