Young People Wildnisreise

Jetzt wird es wilder!

Du wolltest schon immer mal in den Norden? Bei uns kannst du die Schönheit und Erhabenheit Norwegens hautnah erleben. Eintauchen in unberührte Natur, Biberdämme entdecken und ohne Uhr den Tagesrhythmus leben, mit Gleichgesinnten im Kanu paddeln, zu Fuß in die Wälder – auf Trekkingtour gehen, am Lagerfeuer sitzen und Musik machen – das alles könnt ihr 2020 exklusiv mit uns erleben. Wir kochen auf dem Feuer oder den Wildniskochern, schlafen in 2-Personen-Zelten und machen es uns im Gemeinschaftszelt gemütlich. 

Bei unserer Jubiläumstour (Visit Wilderness gibt es seit 25 Jahren!) möchten wir - Hanka & Bernd - euch mitnehmen auf eine Reise in unsere Vergangenheit. Damals begann unser Abenteuer mit Kanu- und Trekkingtouren in der Femundsmarka im norwegisch-schwedischen Grenzgebiet. Dorthin könnt ihr uns im Sommer begleiten.

Unser Ausgangspunkt ist Røros; zurecht Weltkulturerbe mit seinem historischen Ortskern und der geschichtsträchtigen Umgebung. Von dort aus fahren wir gemeinsam zu unserem Basiscamp am Rande des Femundsmarka Nationalparks. Während unserer Touren treffen wir immer wieder auf Spuren aus der Bergbau- und Flößerzeit.

Der Plan:

  • Termin
    • 13.08. - 24.08.2020
  • Altersgruppe
    • ca. 20 – 36 Jahre
      (Mindestteilnehmerzahl 4 – max. 12 Personen)
  • Preis:
    • 749,- €
  • Eigenanreise!
    • per Flug über Oslo, nach Røros mit Zug oder Flug
    • Auto (Fähre z.B. Kiel - Oslo oder Fredrikshafen - Oslo)
    • Fahrtstrecke Oslo - Røros ca 400km; ca 5 Stunden
  • weitere Informationen
    • 10 Übernachtungen in 2-Personenzelten
    • 3-4 tägige Kanutour
    • 5-6 tägige Trekkingtour
    • 1 Übernachtung in Røros / Campinghütte
    • Wildnisgerechte Teilverpflegung (Mithilfe bei der Zubereitung erforderlich!)
      • Zwischenmahlzeiten sind selbst mitzubringen
    • Kanumaterial
    • Transfers zu und von den Touren
    • Tourenbegleitung durch Hanka und Bernd
    • Führung durch den historischen Ortskern von Røros
    • wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung
    • Checkliste für die Kanu- und Trekkingtour
  • Anmeldung

Tagesplanung

13.08.20 Ankunft in Røros, anschließend gemeinsame Fahrt ins Basiscamp

14.08.20 Am ersten Tag gewöhnen wir uns an die Einfachheit des „Naturlebens“ und planen die Touren, die uns noch tiefer in die Wildnis bringen.

15. - 23.08.20 5-6 tägige Trekkingtour. An einsamen Seen Zelten und die großartigen Weiten der Landschaft genießen; alles was wir benötigen, haben wir in unseren Rucksäcken dabei - das Erlebnis verbindet und die Tour geschafft zu haben gibt ein gutes Gefühl!

Anschließend 3-4 tägige Kanutour. Wir paddeln auf Seen und kleinen Flüssen vorbei an Flößerrinnen und Hütten aus längst vergangenen Tagen.

23.08.20Fahrt nach Røros, Stadtbesichtigung und Übernachtung in Campinghütte

24.08.20 Abreise

Zur Ergänzung des Speiseplans können Blaubeeren und Pilze gesammelt werden und in den Flüssen und Seen warten zahlreiche Fische auf geduldige Angler. (Angelkarte muss separat gekauft werden!)

 

Besondere Hinweise

Rucksack, Schlafsack, Isomatte und Wanderschuhe müssen mitgebracht werden. Der Wunsch nach einem intensivem Gruppenerlebnis, die Bereitschaft im Team mitzuarbeiten, bei den täglich anfallenden Arbeiten (z.B. Zubereiten der Mahlzeiten, Lagerbau, Holzhacken) mitzuhelfen und das Erlebnis aktiv mitzugestalten sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen der Freizeit!  Wir trinken Wasser aus Flüssen und Seen. Ihr solltet keine Scheu vor Naturtoiletten haben. Eine durchschnittliche Kondition ist ausreichend.

 


Demnächst!

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Über uns
Hinter Visit Wilderness verbirgt sich die Familie Spelten, die schon lange den Traum von Norwegen träumt! Nun ist er wahr geworden – seit Sommer 2008 wohnen wir jetzt in Tverstøyl. Seit 2000 hatten wir den Platz immer von Juni bis September gepachtet, um unsere Familien­reisen und Jugend­freizeiten dort durchzuführen.
Facebook Posts

Keine aktuellen Facebook-Posts