Unser Team

Hinter Visit Wilderness verbirgt sich die Familie Spelten, die schon lange den Traum von Norwegen träumt! Nun ist er wahr geworden- seit Sommer 2008 wohnen wir jetzt in Tverstøyl. Seit 2000 hatten wir den Platz immer von Juni bis September gepachtet, um unsere Familienreisen und Jugendfreizeiten dort durchzuführen.

Unser Anliegen ist es, alle Menschen, die zu uns kommen, ein Stück an unserem Traum teilhaben zu lassen und ihnen die Schönheit und Ursprünglichkeit Norwegens näher zu bringen. Die familiere Atmosphäre in unserem Camp ist uns sehr wichtig.

Unsere Guides, die wissen wo es langgeht und wie man zurückkommt! Alle sind erfahrene Tourenbegleiter und selbst viel in der Natur unterwegs. Unsere Guides sind wie ein Teil der Familie und betreuen die Gruppen nach unserer Philosophie.

Visit Wilderness“ – dazu gehören außerdem:

Lars Koppers Jahrg.87

  • Arbeitet als Statistiker
  • Guide seit 2008
  • Wie sein Bruder Nils, mehrmals bei der Jugendfeizeit als Teilnehmer dabei
  • Trekkingspezialist, mit Hang zum XXL Wandern
  • Eigene Trekkingtouren in der Hardanger Vidda und Südnorwegen
  • Durchwanderte 2012 Deutschland von Flensburg nach Konstanz

Kim Spelten Jahrg.97

  • Zertifizierte Erlebnispädagogin seit 2017
  • Schon 6 Wochen nach der Geburt im Wildniscamp in Norwegen
  • Jahrelanger Einsatz in allen Disziplinen
  • Im Jahr 2015 erstmalig als Guide im Einsatz
  • Eigene Touren in Rondane, Femundsmarka und Lysefjordumwanderung

Henry Mehring Jahrg.95

  • Studiert Forstwirtschaft
  • Schon mit 14 Jahren als Teilnehmer bei der Teeniefreizeit dabei und blieb uns treu, bis er 2013 zum Guide berufen wurde:
    Der Allrounder im Team!
  • Eigene Touren in der Hardangervidda, Jotunheimen und Lysefjordumwanderung

Yanik Kusch Jahrg.96

  • Studiert Betriebswirtschaft
  • Guter Freund der Familie – immer mehrmals im Jahr mit seinem Vater bei uns in Tverstøyl
  • Kanufahren und Beachvolleyball sind seine Spezialgebiete

Harald Kusch Jahrg.64

  • Unser Marketingbeauftragter
  • Begleitet uns seit 1984 in Norwegen
  • Begeisterter Kanufahrer
  • Hält den Rekord an jährlichen Besuchen bei uns
  • Aus Mangel an Handballmöglichkeiten inzwischen auf Volleyball umgestiegen

Alt-Guides

Natürlich gehören auch die Guides zur Familie, die leider nicht mehr für unsere Freizeiten aktiv sind. Diese waren viele Jahre mit dabei, können aber aufgrund von Beruf und/oder Familienplanung, etc. nicht mehr unsere Gruppen durch die Wildnis führen:

Nils Koppers

Nils Koppers Jahrg.89

  • Studiert Molekularbiologie
  • Guide seit 2008
  • Geochaching hat er für sich entdeckt
  • Ist gemeinsam mit dem Bruder auf Trekkingtouren unterwegs
Enrico Reinsdorf

Enrico Reinsdorf Jahrg.73

  • Arbeitet als Computerinstructor,
  • Als Guide in Norwegen seit 2001
  • Unser Kanuspezialist
  • 5 Monate Auszeit in Equador 2006

Britta Grabinski Jahrg.85

  • Sozialpädagogin
  • Guide seit 2004; mit besonderem Interesse an der norwegischen Tier und Pflanzenwelt
  • Viele eigene Touren in Norwegen; hat auch Kanus mit geschleppt
  • Hat in Neuseeland gearbeitet und das Land bereist
  • Praxissemester in Australien 2009/10
Björn Propson

Björn Propson Jahrg. 85

  • Dr. der Medizin
  • Guide mit Seele und Gitarre seit 2002
  • Kletterspezialist und zu allen Schandtaten bereit
  • Eigene Touren in Norwegen, Neuseeland und Südamerika
  • Schleppte mit uns Kanus durch die Hardanger Vidda

Tobias Grundmann Jahrg.84

  • Sozialpädagoge
  • Der Norwegenvirus hat ihn voll erwischt, ist seit 2000 jedem Sommer in Skandinavien
  • Eigene Trekking-Touren in Nordschweden, Finnland und ganz Norwegen (auch schon mal mit einen Kanu auf dem Rücken),
  • 8 Monate Arbeit in Lappland auf einer Huskyfarm – seine große Leidenschaft
  • Praxissemester in der Nähe von Trondheim 2008

Thorsten Hänsel Jahrg.78

  • Jurist mit Wildniserfahrung
  • Kam 1997 das erste Mal als Teilnehmer nach Røros
  • Seit 1999 in Norwegen Guide
  • Der Trekkingspezialist
  • 3 Monate Neuseeland 2007

Ole Klaus Jahrg.76

  • Arbeitet als Industriemechaniker in der Lebensmittelindustrie
  • Norwegenliebhaber und Guide seit 1998
  • Der Mann für Alles und als „Technischer Direktor“ in Tverstøyl fast unersätzlich
  • Sorgt momentan mit seiner Trixi für den Nachschub bei Familienfreizeiten
Demnächst!

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Über uns
Hinter Visit Wilderness verbirgt sich die Familie Spelten, die schon lange den Traum von Norwegen träumt! Nun ist er wahr geworden – seit Sommer 2008 wohnen wir jetzt in Tverstøyl. Seit 2000 hatten wir den Platz immer von Juni bis September gepachtet, um unsere Familien­reisen und Jugend­freizeiten dort durchzuführen.
Facebook Posts

Fotos von Visit Wilderness Beitrag

War das nicht eine tolle Übernachtungskanutour?!☀️‍♂️🤗 #sommerurlaub2019 #ontourwithvisitwilderness #kanufahren #sommer #urlaub..

Vor 1 Woche

Fotos von Visit Wilderness Beitrag

Perfect day!🤗200m viaferrata-climb in Åmli – we did it again! …was könnten wir am Ausflugstag auch besseres anstellen als erneut die Kletterwand..

Vor 3 Wochen